Was sich so tut…trotz Corona

Trotz der Kontakteinschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie geben wir uns große Mühe, den Garten zum Blühen zu bringen. Bislang klappt es ganz gut (s. Bilder). Der Austausch und die Planung gelingt kontaktlos dank der sozialen Medien, es gibt zahlreiche gute Ideen und tatkräftige Hände.

Vorbereiten der Beete, Ausbringen des Saatguts, Basteln neuer Buttons, Bauprojekte wie das Reparieren der Gewächshaus-Tür oder das Bauen von Insekten-Hotels …

Auch die Kita Chamäleon hat sich aus der Notbetreuung beteiligt!!!

Neue Leute haben ebenfalls trotz der erschwerten Bedingungen den Weg zu uns gefunden und sind weiterhin herzlich willkommen!! Wir hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam zu den offiziellen Garten-Zeiten zusammenkommen dürfen!! Wir halten Euch auf dem Laufenden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s