Was sich so tut…trotz Corona

Trotz der Kontakteinschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie geben wir uns große Mühe, den Garten zum Blühen zu bringen. Bislang klappt es ganz gut (s. Bilder). Der Austausch und die Planung gelingt kontaktlos dank der sozialen Medien, es gibt zahlreiche gute Ideen und tatkräftige Hände.

Vorbereiten der Beete, Ausbringen des Saatguts, Basteln neuer Buttons, Bauprojekte wie das Reparieren der Gewächshaus-Tür oder das Bauen von Insekten-Hotels …

Auch die Kita Chamäleon hat sich aus der Notbetreuung beteiligt!!!

Neue Leute haben ebenfalls trotz der erschwerten Bedingungen den Weg zu uns gefunden und sind weiterhin herzlich willkommen!! Wir hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam zu den offiziellen Garten-Zeiten zusammenkommen dürfen!! Wir halten Euch auf dem Laufenden…

Kein gemeinsames Gärtnern während der aktuellen Corona-Pandemie

Liebe Gartenfreunde,DSC_1796

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir bereits in der letzten Woche schweren Herzens entschieden, auf das gemeinsame Gärtnern zu verzichten. Auch die regelmäßigen Vereinssitzungen werden wir momentan nicht abhalten, um eine Übertragung/Verbreitung des Virus durch direkte Kontakte zu vermeiden.

Über E-Mail oder die sozialen Medien bleiben wir natürlich weiterhin in Kontakt und stehen für Fragen, Planungen und Informationen zur Verfügung. Vielleicht bieten die aktuellen Beschränkungen ja für den ein oder anderen auch die Möglichkeiten, sich in Themen rund ums Urban Gardening o.Ä. einzuarbeiten oder weiterzubilden? Solltet Ihr Interesse haben, Euch trotz der Kontakteinschränkungen einzubringen, dann schreibt doch gerne eine Mail.

Der Garten wird übrigens weiterhin als öffentlicher Ort geöffnet bleiben. Dabei gilt:

!!Haltet den ausreichenden Abstand ein (keine Gruppentreffen)!!

!!Seid vernünftig und rücksichtsvoll!!

Im Garten aktiv werden solltet Ihr zudem nur nach Kontakt mit uns (bzw. dem Vorstand), damit wir die einzelnen Aktionen koordinieren können. Wir kümmern uns natürlich weiterhin um unsere Bienen und den Erhalt der aktuellen Gartenstrukturen. Es ist für alle eine besondere Situation mit besonderen Herausforderungen. Wir sind uns allerdings sicher, dass der Garten diese Zeit überdauern wird.

Haltet die Ohren steif und bleibt gesund!!!

 

Im Märzen der Bauer…

…die Rößlein anspannt!

257120488_90564

Und wir starten in die aktive Gartensaison!!!

Ab dem 06.03.2020 treffen wir uns regelmäßig ab 15 Uhr im Garten.

Sobald es wärmer wird, werden wir uns dann auch Dienstags zum Gärtnern treffen. Wenn Ihr ganz sicher sein wollt, dass Ihr nicht allein im Garten steht – bzw. natürlich jederzeit bei Fragen – meldet Euch gerne:

campus-garten-muenster@posteo.de 

Tragt Euch doch auch schon mal folgende wichtige Termin in den Kalender ein:

Pflanzenfete: Sonntag, 03.05.2020

Sommerfete: Freitag, 26.06.2020

DSC02649

Es geht wieder los…

Hallo zusammen,

so langsam fangen wir wieder an, die neue Saison zu planen. Wir treffen uns dafür ab sofort alle 2 Wochen Dienstags um 19 Uhr zur Sitzung. Diese findet im Wechsel im Umwelthaus und bei Privat-Personen statt. Am besten fragt Ihr vorher per Mail nach (gruenebeete@posteo.de), wo wir uns genau treffen.

Die nächste Sitzung ist am 28.01.2020!

Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!!!

Sobald das Wetter es zulässt, werden wir dann auch wieder im Garten aktiv sein!!!

257033960_206679

Das war 2019…

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und wir sind schon sehr gespannt, was 2020 bringt! Hoffentlich wird es ein „ertragreiches Jahr“ 🙂

Wir wünsche einen guten Rutsch und freuen uns auf alte und neue Gartenfreunde, die mit uns die kommende Saison gestalten wollen.

Es wird herbstlich

Liebe Gartenfreunde,

nun neigt sich die Gartensaison so langsam dem Ende zu und der Garten wird winterfest gemacht (by the way: wir können weiterhin fleißige Hände gebrauchen und die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren). In den letzten Wochen waren wir nicht untätig: basteln, gärtnern, demonstrieren, imkern… Ein paar Eindrücke der letzten Ereignisse wollen wir Euch nicht vorenthalten:

Unsere KITA-Kinder haben gebastelt, das Gewächshaus mit bunten Blättern verschönert und den „größten Regenwurm der Welt“ gefunden

 

Unsere Bienen waren ebenfalls fleißig und wir konnten mit der Honig-Ernte beginnen

 

Premiere: der erste Grüne-Beete-Betriebsausflug führte uns ins tiefste Sauerland zum „Sauerländer Kartoffelbraten“

 

Beim Demonstrieren im September hatten wir Gott sei Dank Unterstützung von Tausenden Klimaschützern 🙂

263704368_253418

Reiche Ernte…

So langsam können wir das Resultat unseres Wirkens der letzten Wochen bestaunen und ernten. Wenn Ihr Euch selbst überzeugen wollt, dann schaut gerne im Garten vorbei. Zu den gewohnten Gartenzeiten Dienstags ab 17 Uhr und Freitags ab 15 Uhr!!

 

Schön wars…

Nun ist sie schon wieder vorbei unsere Sommerfete…es hat riesigen Spaß gemacht, mit vielen Leuten und bei herrlichem Wetter zu feiern!

Vielen Dank an alle, die uns bei der Planung und Durchführung unterstützt haben:

  • Einzelhandel Münster, Cibaria und Liba für Speis & Trank
  • LIA, Gold Crew, The FLEX und DJ Kampmann und DJ Yooche für die Unterhaltung
  • Dani für die Yoga-Stunde
  • den lieben Architekten für den (sehr coolen !!!) neuen Gartenpavillon

Und Danke an ALLE Freunde des Gartens, die mit uns gefeiert haben!!

Ein paar Eindrücke gibt es schon mal! Wir freuen uns schon auf die Sommerfete 2020 und bis dahin auf viele, viele weitere Aktionen!

 

Der Garten lockt

Liebe Leute,

falls Ihr noch ein Argument braucht, um dem Garten mal persönlich zu besuchen, dann haben wir ein paar „frische“ Bilder von Flora und Fauna aus dem Garten für Euch! Ein perfekter Anlass wäre natürlich die Sommerfete am 05.07.2019. Nähere Informationen bei Facebook oder unter Sommerfete 2019.

Wir freuen uns auf Euch!!